Announcement

ANDREAS DREITZ TRITT IN DIE WELT VON WILIER TRIESTINA EIN

Wilier Triestina freut sich, seine mehrjährige Partnerschaft mit dem auf Langstreckenrennen spezialisierten deutschen Triathleten Andreas Dreitz bekannt zu geben. Dreitz, der 2017 bei seiner ersten Teilnahme einen Full Distance-Ironman (im italienischen Cervia) gewonnen hat, kann in seiner Karriere bereits auf einige wichtige Erfolge in der Distanz 70,3 zurückblicken. Gerade wegen seines hohen athletischen Profils holte das italienische Unternehmen Andi Drietz  an seine Seite, um in den nächsten Jahren ein klares und wichtiges Ziel verfolgen: eng mit einem internationalen Athleten zusammenzuarbeiten, um technologisch fortschrittliche Triathlon-Produkte zu entwickeln und zu vermarkten.
So steht Wilier Triestina kurz vor der Vollendung eines neuen Triathlon-/Zeitfahr-Rahmens, der im Frühjahr 2018 auf den Markt kommen soll.

Andrea Gastaldello, CEO Wilier Triestina: „Wir freuen uns sehr, dass ein Athlet wie Dreitz – international im Aufwind und unter den Besten der Welt im Radsport – sich zu einer Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen entschieden hat. Seit dem ersten Treffen waren wir auf der gleichen Wellenlänge und teilen dieselben Ideen und Ziele. Andreas ist auf dem Fahrrad zu Großem fähig. Deshalb sind wir sicher, dass er mit unserem neuen Zeitfahr-Rahmen, der im Frühjahr auf den Markt kommt, immer noch wichtigere Siege erringen wird.“

Andreas Dreitz: „Ich freue mich riesig ein Teil des Wiedereinstiegs Wiliers in den Triathlonsport sein zu dürfen. Die gemeinsamen Ziele von Wilier Triestina und mir passen perfekt zusammen,sodass die Entscheidung einen gemeinsamen Weg zu gehen unmittelbar leicht viel. Die Partnerschaft mit einem so traditionsvollen und innovativen Unternehmen macht mich stolz und ich freue mich darauf, bei der weiteren Entwicklung mit Feedback und Know-how aus Athletensicht mitwirken zu können. Ich bin davon überzeugt, dass die Zusammenarbeit mit Wilier Trestina für die Zukunft neben dem technischen Fortschritt auch viele schöne Momente mit sich bringen wird und hoffentlich zahlreiche Erfolge gemeinsam gefeiert werden.“

Wilier Triestina wurde 1906 gegründet und ist ein italienischer Fahrradhersteller mit Fokus auf dem Rennsportbereich. Ein Industrieunternehmen in ständiger Entwicklung mit mehr als hundertjähriger Geschichte. Der neue Hauptsitz – ein avantgardistischer Bau – hat eine solide Grundlage für die Zukunft des Unternehmens gelegt, die bereits durch die Herstellung der kürzlich präsentierten Hightech-Fahrräder mit modernstem Design und innovativen Konzepten vorgezeichnet ist


______________________________________________________________________________________________________________________________

ANDREAS DREITZ ENTERS IN THE WORLD OF WILIER TRIESTINA
Wilier Triestina is pleased to announce the start of a long-term partnership with the talented German triathlon athlete Andreas Dreitz who specialises in long distance races. Dreitz won the 2017 Ironman Full Distance (in Cervia, Italy) at his first attempt, and can boast various significant successes over the distance 70.3. It’s precisely for his outstanding athletic profile that the Italian company wanted Andi Drietz at its side for the coming years, to pursue a clear, important goal: to work in close contact with an athlete of international standing, to develop technologically advanced triathlon products and establish them firmly on the market.
Wilier Triestina is, in fact, currently completing the development of a new frame for triathlon/time trials which is expected to come out in the spring of 2018.

Andrea Gastaldello, Wilier Triestina CEO, says: “We’re delighted that an athlete like Dreitz – very much on the up on the international scene and one of the best in the world in the cycling section – has chosen to join forces with our company. There was a good feeling right from the first meeting; we share the same ideas and the same goals. Andreas has an amazing ability with his bike, so we’re sure that with our new time trial frame – expected for the spring – he’ll go on to even more important victories”.

Andreas Drietz: „I’m very happy to become a integral part of the return of Wilier Trestina to the Triathlon Market. The ambition of Wilier and my own match ideal, so the decision to enter a partnership was easy. Having a company of such long-standing tradition as a partner makes me proud and I am feeling honored to deliver my know-how and feedback in process of Development of the new Bike in the future. I’m confident that with this long-term Partnership, we will celebrate a lot of great moments and success stories together!“